direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Alumni unterstützen Studierende

Bild
Lupe

Mentoring verleiht Flügel

Ursprünglich bezeichnet das Wort "Mentor" die Rolle eines Ratgebers. Mentor war in der griechischen Mythologie ein Freund des Odysseus und Erzieher von dessen Sohn Telemach). Heute bezeichnet man mit „Mentoring“ einen Prozess, bei dem eine (berufs-)erfahrene Person (die Mentorin oder der Mentor) eine jüngere Person (Mentee) unterstützt, Ratschläge gibt und in Netzwerke einführt.

Wenn Sie sich in dieser Definition wiedererkennen können und Interesse daran haben, als Mentorin bzw. Mentor am Programm EXTERNES MENTORING teilzunehmen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Frau Glaeske und Frau Klotz stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Aktuelles

Projektleitung

Katja Glaeske (IF 3)
+49 (0)30 314-22893
Ernst-Ruska-Gebäude
Raum ER 380

Alumniprogramm

Bettina Klotz (PR 4)
+49 (0)30 314 - 27650
Hauptgebäude
Raum H 1004/05