TU Berlin

Career ServiceERASMUS + PROMOS

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Praktikum im Ausland: Verkürzte Förderdauer

Die Förderung von Auslandspraktika ist über die Programme ERASMUS und PROMOS möglich. Aufgrund der hohen Nachfrage bei gleichzeitig beschränkter Mittelverfügbarkeit müssen wir jedoch in beiden Programmen die maximale Förderdauer verkürzen, damit möglichst viele Studierende partizipieren können.

Dies bedeutet für PROMOS eine maximale Förderdauer von 3 Monaten. Informationen zu den unterschiedlichen Fördersätzen pro Zielland finden Sie hier.

(Hinweis: Sollte der Mittelgeber kurzfristig zusätzliche Mittel zur Verfügung stellen, kann die Förderdauer verlängert werden. Aktuelle Informationen erhalten Sie im Career Service.)

Im Programm ERASMUS+ können maximal 6 Monate gefördert werden. Hier finden Sie eine Übersicht über die Fördersätze pro Zielland.

Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Finanzplanung und bemühen Sie sich um eine Vergütung Ihres Auslandpraktikums bzw. um geldwerte Leistungen wie Unterkunft, ÖPNV-Ticket oder Lunch-Vouchers.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe