TU Berlin

Career ServiceDetails Förderoptionen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Deutschlandstipendium - Förderoptionen im Detail

Paket S - Sie spenden einen Betrag Ihrer Wahl
  • Sammlung in einem „Stipendienfonds"
  • Keine Zweckbindung durch Förderinnen und Förderer möglich
Paket M - Sie fördern 1 - 4 Stipendien (1.800 - 7.200 Euro/Jahr)
  • Zweckbindung durch Förderinnen und Förderer möglich
  • Namentliche Nennung auf Webseiten der Geschäftsstelle Deutschlandstipendium an der TU Berlin
Paket L - Sie fördern 5 - 9 Stipendien (9.000 - 16.200 Euro/Jahr)
  • Zweckbindung durch Förderinnen und Förderer möglich
  • Namentliche Nennung auf Webseiten der Geschäftsstelle Deutschlandstipendium an der TU Berlin
  • Beilage von Material der Förderin bzw. des Förderers zur Mappe für Stipendiat*innen möglich
Paket XL - Sie fördern 10 oder mehr Stipendien (ab 18.000 Euro/Jahr)
  • Zweckbindung durch Förderinnen und Förderer möglich
    (eingeschränkte Zweckbindung: Zweckbindung (2/3) zu Zweckfreiheit (1/3) aufgrund der gesetzlichen Regelungen (§ 11, Abs. 3 StipG) sofern dies erforderlich werden sollte, geben wir diese Regelung weiter Bsp.: 5 Stipendien: 3 + 2; 6 Stipendien: 4 + 2; 7 Stipendien: 5 + 2; 8 Stipendien: 5 + 3; 9 Stipendien: 6 + 3 ...)
  • Namentliche Nennung, ggf. mit Logo auf Webseiten der Geschäftsstelle Deutschlandstipendium an der TU Berlin
  • Beilage von Material der Förderin bzw. des Förderers zur Mappe für Stipendiat*innen möglich
  • Betriebliche Visiten/Besuchsprogramme für Stipendiat*innen durch Förderin bzw. Förderer
Für alle Förderinnen und Förderer:
  • Einladung zum Festakt Deutschlandstipendium, der feierlichen Übergabe der Stipendienurkunden an Förderinnen und Förderer sowie Stipendiat*innen
  • Einladung zum Neujahrsempfang des Präsidenten
  • Einladung zur Langen Nacht der Wissenschaften u. a. Veranstaltungen der TU Berlin
  • Spendennachweis (§ 10b Absatz 1 des EStG)
  • Verwendung des Logos "Wir fördern das Deutschlandstipendium" für Ihre Website, als E-Mail-Signatur oder für Ihr Briefpapier
Ihre Nennung als Förderin bzw. Förderer erfolgt stets vorbehaltlich Ihrer Einwilligung. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Förderung auf Wunsch auch anonym.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe