direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Deutschlandstipendium - Jahresablauf für Förderinnen & Förderer

Bitte beachten Sie: Die TU Berlin wurde am 30. April 2021 Opfer eines IT-Angriffs. Aktuelle Informationen dazu unter https://www.tu.berlin/themen/einschraenkung-it-services/ [1]. Infolge der weitreichenden IT-Einschränkungen ergeben sich jedoch auch im Deutschlandstipendium Änderungen. Der Auswahl- und Vergabeprozess der Stipendien für das 11. Förderjahr 2021/2022 hat sich verzögert. Der Förderzeitraum reicht unverändert vom 1. Oktober 2021 bis 30. September 2021; die Stipendienraten werden rückwirkend ausgezahlt.
Die nachfolgende Übersicht zeigt den Ablauf eines normalen Förderjahres. Kursiv markiert sind gesonderte Hinweise zu den Abweichungen für das Förderjahr 2021/2022. Bei Fragen zur Förderung des Deutschlandstipendiums kontaktieren Sie uns gern.
(Stand: 15. Oktober 2021)

Stand: 2. November 2021

März
  • Start des Fundraising [2] für die neue Förderperiode (ab Oktober)

April
  • Beginn des Sommersemesters
  • Fälligkeit der Zahlungen bei semesterweiser Zahlung
  • Anfrage zu Weiterförderung und Zweckbindungen in der neuen Förderperiode

Mai
  • Leistungsüberprüfung für die aktuellen Stipendiat*innen
  • Ankündigung des Bewerbungszeitraums für die nächste Förderperiode, ggf. mit Nennung der bis dahin bekannten Förderinnen und Förderer sowie Zweckbindungen (Studiengänge)

Juni
  • Start des Bewerbungszeitraums für Studierende für die neue Förderperiode
    (Der Bewerbungszeitraum das Förderjahr 2021/2022 musste verschoben werden. Bewerbungen können vom 13. Oktober bis 2. November 2021, 13 Uhr eingereicht werden.)
  • Lange Nacht der Wissenschaften [3] - Möglichkeit zum Besuch für Förderinnen und Förderer
    (Die nächste Lange Nacht der Wissenschaften ist für den 2. Juli 2022 geplant.)

Juli
  • Ende des Bewerbungszeitraums für Studierende für die neue Förderperiode
    (Für das Förderjahr 2021/2022 endete der Bewerbungszeitraum am 2. November 2021, 13 Uhr.)

August
  • Bewertung der Bewerbungen durch die Auswahlkommission
    (für das Förderjahr 2021/2022 verschoben auf November/Dezember 2021)

September
  • Ende der Förderperiode
  • Frist zum Abschluss einer Fördervereinbarung für die neue Förderperiode ab Oktober (Neuverträge bzw. Verlängerungsvereinbarungen)
  • Zuordnung der Stipendiat*innen zu den Förderinnen und Förderern für die neue Förderperiode
    (Für das Förderjahr 2021/2022 verzögert sich das Matching voraussichtlich bis Januar 2022.)

Oktober
  • Beginn der Förderperiode (Beginn des Wintersemesters)
  • Fälligkeit der Zahlungen für die Förderperiode
  • Versand der Zusagen an Stipendiat*innen und Unterzeichnung von Annahmeerklärungen (inkl. Freigabe der Kontaktdaten der Stipendiat*innen für Förderinnen und Förderer)
    (Der Versand der Zusagen an die Stipendiat*innen 2021/2022 beginnt voraussichtlich erste Mitte/Ende Januar 2022.)

November
  • Versand der Kontaktdaten der Stipendiat*innen an die jeweiligen Förderinnen und Förderer (vorbehaltlich der Datenfreigabe der Stipendiat*innen)
    (Für das Förderjahr 2021/2022 verzögert sich die Übermittlung voraussichtlich bis Ende Februar/Anfang März 2022.)

Dezember
  • Begrüßungsveranstaltung für Stipendiat*innen der neuen Förderperiode - Auftakt des Begleitprogramms mit den Arbeitsgruppen der Stipendiat*innen [4] (AG Netzwerk, AG Wissen, AG Öffentlichkeit, AG Soziales)
    (Für das Förderjahr 2021/2022 erfolgt eine Begrüßung voraussichtlich zunächst per E-Mail Anfang 2022.)
  • Übermittlung der Kontaktdaten der Förderinnen und Förderer an die jeweiligen Stipendiat*innen (vorbehaltlich der Datenfreigabe)
    (für das Förderjahr 2021/2022 voraussichtlich erst nach Abschluss des Vergabeprozesses Anfang 2022)
  • Versand der Spendennachweise an Förderinnen und Förderer
zu Beginn des nächsten Jahres
  • Festakt Deutschlandstipendium [5] - Feierliche Übergabe der Stipendienurkunden an Förderinnen und Förderer sowie Stipendiat*innen, Gelegenheit zu persönlichem Kennenlernen, Gruppenfotos
    (Angesichts der Verzögerungen im Auswahl- und Vergabeprozess und der Umstände infolge der COVID-19-Pandemie ist eine Aussage zum Festakt für das Förderjahr 2021/2022 vorerst noch nicht möglich.)

Projektleitung

Kirsty Otto (IF 5)
+49 (0)30 314-25309
Ernst-Ruska-Gebäude
Raum ER 381
E-Mail-Anfrage [6]

Für Studierende

  • Termine und Fristen [7]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008