direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

(M)INT2WORK: Angebote für geflüchtete und internationale Studierende

Lupe

Mit dem neuen Projekt (M)INT2WORK unterstützt der Career Service speziell internationale und geflüchtete Studierende der TU Berlin bei Karriereplanung und Berufseinstieg in Deutschland.

Zu den Schwerpunkten des Angebots zählen:

  • Fachvorträge und Workshops zum deutschen Arbeitsmarkt, zur Jobsuche und zu Bewerbungsstrategien,
  • individuelle Beratung und Bewerbungsunterlagen-Checks, 
  • Kontakt-Events mit Role-Models und potentiellen Arbeitgebern   

Alle Services werden sowohl auf Deutsch und Englisch angeboten und finden überwiegend online statt.

Individuelle Beratung

Sie planen den Berufseinstieg und benötigen Hilfe? Gerne unterstützen wir Sie in einem persönlichen Beratungstermin u.a. zu den folgenden Themen: 

  • Berufliche Orientierung und Berufswahl
  • Jobsuche und Bewerben in Deutschland
  • Bewerbungsunterlagencheck (CV, Anschreiben)
  • Optimierung Ihres LinkedIn-Profils

Die Beratungsgespräche finden aktuell ausschließlich online (via Zoom) statt und werden auf Deutsch oder Englisch angeboten. Bitte nutzen Sie das Online-Formular, um einen Termin zu vereinbaren.

Vorträge & Workshops

M)INT2WORK bietet jedes Semester ein vielfältiges Programm an informativen Vorträgen und interaktiven Workshops zusammen mit erfahrenen Referent*innen aus der Praxis.  

Als Teilnehmer*in erfahren Sie alles, was Sie für Ihren erfolgreichen Berufsstart in Deutschland wissen müssen:  

  • Überblick über den deutschen Arbeitsmarkt
  • Strategien für Jobsuche und Bewerbung, 
  • Erfolgreiches Selbstmarketing
  • Rechtliche Aspekte des Arbeitens für internationale Studierende

Alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie demnächst hier. 

Firmen und Arbeitgeber kennen lernen

Wir organisieren regelmäßig spannende (virtuelle) Kontakt-Events mit Firmen und Experten aus der Praxis wie z.B. Karrieremessen und Firmenpräsentationen. Schauen Sie vorbei und erhalten Sie die Chance: 

  • potentielle Arbeitgeber kennenzulernen, 
  • Ihr berufliches Netzwerk auszubauen, 
  • und neue berufliche Perspektiven zu entdecken. 

Die Termine für die nächsten Veranstaltungen finden Sie in Kürze auf dieser Seite. 

Das Pilotprojekt (M)INT2WORK wird durch das Integra-Förderprogramm des DAAD finanziert, die Mittel dazu stellt das BMBF zur Verfügung.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Projektleitung

Benjamin Nguyen
+49 (0)30 314-20122