direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Online-Antrag (Pilotphase ab Juni 2019)

Hier erhalten Sie alle relevanten Informationen zum Online-Antrag für das Mobilitätsstipendium Erasmus+ für Praktika.

Pilotphase

Die Abwicklung der Förderung studienbezogener Praktika im Ausland innerhalb von Erasmus+ im Rahmen des Mobilitätskonsortium D BERLIN02_K wird derzeit schrittweise umgestellt auf Placement-Online, ein Online-System des österreichischen Anbieters SOP. Dies umfasst alle Schritte von der Antragsstellung über den Aufenthalt vor Ort bis hin zu Ihrer Rückkehr an die jeweilige Hochschule.

ACHTUNG: in einer Übergangsphase steht dieses Verfahren zunächst nur Studierenden der folgenden Hochschulen zur Verfügung:

  • Universität der Künste Berlin
  • Kunsthochschule Berlin-Weißensee
  • SRH Hochschule Berlin

Studierenden der Technischen Universität Berlin steht das Online-Verfahren voraussichtlich ab Herbst 2019 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten während der Pilotphase auf den Servern des Anbieters gehostet werden.  Das Verfahren sowie der Anbieter wurden datenschutzrechtlich überprüft. Sie erfüllen die Vorgaben des Berliner Datenschutzgesetzes. Nach Beendigung der Pilotphase werden Ihre Daten ausschließlich auf Servern der TU Berlin gehostet.

Ablauf

Lupe

Eine detaillierte Beschreibung des Verfahrens finden Sie weiter unten.

Antragsstellung

Ihre Antragsstellung erfolgt in mehreren Schritten. Zunächst müssen Sie sich im Online-Portal  registrieren. Nach der formellen Prüfung Ihrer Daten erhalten Sie Zugriff auf den weiteren Antragsprozess. 

Achtung: Der Antrag auf Förderung kann nur dann gestellt werden, wenn Sie bereits die Zusage einer Praktikumsfirma erhalten habe.

Sie möchten sich erstmals registrieren? Dann geht es hier zum Online-Formular

Sie haben sich bereits registriert und möchten sich einloggen? Hier geht es zum Online-Portal

Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an Herrn Lindenberg, siehe Kontakte rechts.

Antragsfristen

Ihr Antrag muss spätestens vier Wochen vor Praktikumsbeginn vollständig vorliegen, und zwar sowohl digital als auch in Papierform.

Zu- und Absagen werden in der Regel innerhalb von vier Wochen per Email verschickt.

Leitfaden und Bearbeitungshinweise

Alle Dokumente zur Antragsstellung finden Sie im Online-Portal.

Bitte beachten Sie auch die folgenden Dokumente und Links:

Antragsunterlagen, die nicht komplett sind bzw. formal nicht den Programmkriterien genügen, werden für die Vergabe der Stipendien nicht berücksichtigt!

Achtung: vorsätzliche Falschangaben in Bezug auf frühere ERASMUS-Förderungen führen zu einem Ausschluss aus dem Antragsverfahren.

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Beratung

Malena Pichler
+49 (0)30 314-23713
Ernst-Ruska-Gebäude
Raum ER 386

Administration

Christiane Schmidt (IF 2)
+49 (0)30 314-24076
Ernst-Ruska-Gebäude
Raum ER 379

Technischer Support

Philip Lindenberg
+49 (0)30 314-73591
Ernst-Ruska-Gebäude
Raum ER 386